Ferienhort 2019 – spannende Abwechslung in den Sommerferien für Kinder

Tagesbetreuung in den zwei Sommerferienwochen  vom  15.-19.7.19  und 22.-26.7.19,  
für Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter, mit und ohne Beeinträchtigungen

Ein prämiertes Jubiläumsprojekt der Stiftung DENK AN MICH!
Unsere Projekte haben 2018 den begehrten Inklusionspreis der Stiftung gewonnen!

Sommerferien – die schönsten Ferien! Vor allem, wenn es den Eltern möglich ist, während der Schulferienwochen ebenfalls Urlaub zu  machen und viel Zeit mit den Kindern zu verbringen. Für manche Eltern entstehen aber in dieser Zeit Betreuungsprobleme, z.B. weil sie keine, oder nicht so lange Ferien haben – vielleicht aber auch, weil gewohnte Betreuungs- oder Entlastungsmöglichkeiten in dieser Zeit nicht verfügbar sind. Der zum vierten Mal angebotene Ferienhort bietet deshalb ein Entlastungsangebot für Eltern von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen. Die teilnehmenden Kinder erhalten ein spannendes Programm mit kreativen Aktivitäten und Ausflügen – in altersgerechten Gruppen mit professioneller Betreuung.

Nebst Spiel und Spass ermöglicht das Hortprogramm soziales Lernen und die vielfältige Auseinandersetzung mit z.B. dem Umgang mit Toleranz und Unterschiedlichkeit.

Der Ferienhort ist ein gemeinsames Projekt der Kinder- und Jugendbetreuung Schaffhausen,
der, pro infirmis Schaffhausen, insieme Schaffhausen und der Schaffhauser Sonderschulen.
Das Projekt wird von verschiedenen Sponsoren und Firmen ermöglicht und finanziell unterstützt.
2018 hat die Bettagsaktion Schaffhausen ihre Sammlung unter das Thema Teilhabe gestellt und einen grossen Teil des Sammelergbenisses dem Ferienhortprojekt zukommen lassen!